Postings Übersicht

September 2021
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Terminplaner

September 2021
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
30. August 2021

Kategorie: UrlaubSommerurlaub in ???

31. August 2021

Kategorie: UrlaubSommerurlaub in ???

1. September 2021

Kategorie: UrlaubSommerurlaub in ???

2. September 2021

Kategorie: UrlaubSommerurlaub in ???

3. September 2021

Kategorie: UrlaubSommerurlaub in ???

4. September 2021

Kategorie: UrlaubSommerurlaub in ???

5. September 2021

Kategorie: UrlaubSommerurlaub in ???

6. September 2021

Kategorie: UrlaubSommerurlaub in ???

7. September 2021

Kategorie: UrlaubSommerurlaub in ???

8. September 2021

Kategorie: UrlaubSommerurlaub in ???

9. September 2021

Kategorie: UrlaubSommerurlaub in ???

10. September 2021

Kategorie: UrlaubSommerurlaub in ???

11. September 2021

Kategorie: UrlaubSommerurlaub in ???

12. September 2021
13. September 2021 14. September 2021

Teamevent iLUB

15. September 2021 16. September 2021 17. September 2021 18. September 2021

Assitreffen

19. September 2021

Assitreffen

20. September 2021 21. September 2021 22. September 2021 23. September 2021 24. September 2021 25. September 2021 26. September 2021
27. September 2021 28. September 2021 29. September 2021 30. September 2021 1. Oktober 2021 2. Oktober 2021 3. Oktober 2021
20. Aug. 21 | Beitrag von Sibylle

80ster Geburtstag

Happy Birthday to you! Der Frühstückskuchen blieb zwar bis nachmittags unangetastet aber die Kerze wurde brav ausgepustet.


Anschliessend gaben sich die Gratulanten die Tür in die Hand – erst kam die Pfarrerin und am Nachmittag noch der Bürgermeister für die Glückwünsche.

Und dann wurde es auch schon Zeit, zur grossen Feier in Dietzhof aufzubrechen. Rund 40 Leute waren da -teils innen, teils aussen- und ich glaube, es war ein gelungenes Fest

 

 

17. Aug. 21 | Beitrag von Sibylle

HO in A und Saure Zipfel nach SC

Heute wieder Homeoffice in Leitershofen – diesmal sogar mit einer Schulung, die ganz ok lief. Nach Feierabend gab es diesmal nur einen kurzen Stop am Bahnhof in einer neuen Biobäckerei auf einen Kaffee und dann ging es ab mit dem ÖV nach Schwabach.

Die Verbindung klappte wunderbar – sogar Internet war fast durchgehend verfügbar, so dass ich auch noch etwas arbeiten konnte und dann am Abend mit sauren Zipfeln belohnt wurde – hmmmm 🙂

 

16. Aug. 21 | Beitrag von Sibylle

HO in A und Vietnamesisch

Für meine Gastgeberin zu nachtschlafender Zeit fuhren wir nach Leitershofen, in mein heutiges Homeoffice, wo ich mich in einem ruhigen Zimmer gut einrichten konnte – Kaffeemaschine auch nicht weit 🙂

Nach dem Arbeitstag wurde ich wieder abgeholt und dann gings zu einer kurzen Shoppingrunde ins Tk Max , bevor wir hungrig beim Vietnamesen einfielen. Gerade rechtzeitig, bevor es anfing, wie aus Kübeln zu schütten.

Das Essen war ziemlich fein, nur dachten das wohl auch mehr Leute und so warteten wir eine gefühlte Ewigkeit auf jeden Gang (Merke: Eine Ban Xeo sollte man nicht nur ohne Shrimps sondern auch ohne Seitan bestellen, sonst kommt ein Shrimps-Ersatz, der für jemanden, der Shrimps aus geschmacklichen und ästhetischen Gründen nicht mag, viel zu shrimpig ist ;-))

 

15. Aug. 21 | Beitrag von Sibylle

Inder

Eigentlich sollte es heute auf einen Flohmarkt gehen aber der war bereits dabei abzubauen als wir ankamen und so reduzierte sich das Nachmittagsprogramm auf ein bisschen herumfahren und ein Abendessen beim Inder (hmmmm)

14. Aug. 21 | Beitrag von Sibylle

Geocaching und Japaner

Heiss, schwül und drückend – da lohnt es sich, anstatt an einen überfüllten See in einen kühlen Wald zu fahren und ein paar Geocaches zu suchen. Leider frassen uns die Mücken auf und so wurde es eine eher kurze aber schöne Runde.

Die Abkühlung gab es dann in Form eines schönen Eisbechers

Abends trafen wir uns mit noch zwei Hungrigen bei einem neuen japanisch angehauchten Restaurant, das nicht 100% überzeugte aber so schlecht auch wieder nicht war.

08. Aug. 21 | Beitrag von Sibylle

Kultur und Entspannung

Morgens war es noch recht kühl, so dass wir entschieden, nach dem Frühstück endlich mal ins Naturhistorische Museum zu gehen (Bernd blieb lieber daheim). Es war recht kurzweilig. Sowohl die reguläre Ausstellung (von schweizer Tierwelt über Lawinenhund Barry bis zu einer fantastischen Bernsteinsammlung) als auch die Sonderausstellung Queer waren toll gemacht und rufen geradezu nach einem weiteren Besuch.

Aber Kultur macht hungrig und so gab es erst mal daheim ein Käsebrot bevor wir dann (alle) ins Marzili gingen. Da gab es dann bei endlich schönem Sommerwetter ein Highlight: DEN Aareschwumm! Der Berliner war gleich so begeistert, dass er die Berlinerin auch überzeugte nochmal mitzugehen und anschliessend ging er noch mit der kleinen Berlinerin ins Becken – Wasser ist schon was tolles und die Aare ganz besonders 🙂

 

Danach trennten sich wieder die Wege: Der Grillmeister ging zum Grillgut und die durstigen gingen zur kleinen Schanze, um das arme Kind nicht alleine trinken zu lassen.

Der anschliessende Schlenker über den Bahnhof und das Bundeshaus fiel nicht allzu lang aus, weil wir uns alle schon auf das Abendessen freuten, das auch wirklich sehr gelungen war.

Besonders lang blieben wir diesmal nicht wach, weil ja schliesslich um 7 Uhr schon wieder mal Handwerker vor der Tür standen, die einen Teil der Küchenfronten austauschen wollten.

07. Aug. 21 | Beitrag von Sibylle

Berlin @ Bern

Nachdem Bernd heute mit einer blockierten Schulter aufgewacht ist und den Vormittag dann doch lieber weiter im Bett verbrachte, ging Sibylle halt alleine einkaufen auf dem Markt, im Coop und nochmal auf dem Markt, bevor um etwa 15 uhr die Gäste ankamen!

Nach einem kleinen Begrüssungsumtrunk machten wir uns trotz Regens auf, einen Stadtspaziergang zu machen. Dieser endete recht nass im OnTap auf ein schnelles Bierchen zum abkühlen aufwärmen.

Bei diesem nasskalten Wetter lohnte es sich doch, zuhause zu kochen. Es gab eine heute morgen erbeutete Wurstdegustation mit Röschti und Salat: die groben „Herren“-Würste sind allgemein besser angekommen als die feinen „Damen“-Würste. Aber am besten war das lange Ratschen 🙂

 

01. Aug. 21 | Beitrag von Sibylle

Lammgigot mit Linguisten

Spontanes Treffen mit ehemaligen KollegInnen aus Erlangen und/oder/auch Bern. Wir hatten eh viel zu viel Lamm, was selbst zu viert nicht zu bewältigen war 🙂

Unser erster Nationalfeiertag als echte Schweizer!

 

31. Jul. 21 | Beitrag von Sibylle

Rosengarten und Lorraine

Eigentlich sollte es heute mit dem Velo nach Thun gehen aber nach dem gestrigen Ausflug auf den Gurten zog jemand nicht so recht. Deshalb besuchten wir am Morgen erst mal ausgiebig den Markt

und machten dann nur eine kleine Velotour durch das Quartier vorbei am Rosengarten über den Altenbergsteig

in die Lorraine-Badi und über das Stauwehr Engehalde zurück durch die Stadt.

Ein bisschen Bewegung war das per Velo und schwimmend in der (dort eher ruhigen) Aare dann ja auch 🙂

 

 

29. Jul. 21 | Beitrag von Sibylle

Tokyo Junkie @ Steinhalle

Diesmal ein nicht ganz so überzeugendes Menu wie beim letzten Mal in dieser Location, aber Gurke, Jakobsmuschel und Rumcreme mit Sesameis waren der Hammer (während der Lachs und die Fleischbällchen etwas abfielen)! Und der Service und die Atmosphäre (ausnahmsweise mal ein milder, trockener Abend) waren super.

 

Geschmorte Aubergine mit geräucherter Selleriescheibe und Mayonnaise mit fermentiertem schwarzem Knoblauch

Gelbflossenmakrele, Honigmelone, Edamame Gurken-Grünteesud dazu Yuzu-Shiso sparkling Sake (bzw. Riesling)

Jakobsmuschel in der Schale gegart mit Hummerbisque und Zopfteig, Ponzu-Soja, kalter Spinat mit Sesam (Dazu Ingwerkombucha mit Rosé-verjus!)

Schottischer Lachs, Avocado, noriblätter, gerösteter Reis, Soja dazu Erdbeersmash mit Basilikum, bzw Sake

Japanische Fleischbällchen mit Ingwer, Frühlingszwiebeln, Hokkaido-Chutney, dazu Sushireis mit Erdnusssosse und zu Trinken Heidelbeersaft bzw. Rotwein

Die Calamansi-Praline war leider zu schnell weg 🙂

Rum-Eischaum, Heidelbeeren, Puffreis, schwarzer Sesam Glacé

25. Jul. 21 | Beitrag von Sibylle

Lets talk about mountains

Schon wieder Regen! Naja, aber immerhin sind wir ja hier inmitten vieler Museen und das erste wurde heute mal besucht: im Alpinen Museum hat es gerade eine multimediale Ausstellung über Korea, die recht spannend war.

Nach dem Kulturgenuss hatte es mal eine Regenpause. Nach einem kleinen Stadtspaziergang lockte uns der Hunger (und die grüne Aare) in die Dampfzentrale für ein spätes Mittagessen an einem perfekten Platz.

  

Und ohne ins Wasser zu gehen kann ich nicht an der Aare sein. Deshalb machte ich noch einen kleinen Schwumm, während Bernd schon mal nach Hause ging.

24. Jul. 21 | Beitrag von Sibylle

Vollmond!

Morgens die Markteinkäufe zu einer Fiadone verarbeiten

und abends den Vollmond anheulen bestaunen

11. Jul. 21 | Beitrag von Sibylle

Back 2 Bern

Unfall auf B2, direkt vor unserer Nase mit mehrfachem Überschlag im Starkregen – Bernd war der erste am Fahrzeug: zum Glück war der (bescheuerte) Fahrer komplett unverletzt aber „der Woong is hii“

anschliessend ging’s ganz vorsichtig nach Augsburg – Fernseher anschliessen

und noch eine Pause in Bregenz zum Abendessen

09. Jul. 21 | Beitrag von Sibylle

8h Fahrt nach Strafe

Wir dachten, wir machen es clever und fahren ganz entspannt über den Bodensee. Soweit war es auch noch ganz locker aber die Fahrt nach Franken im Ganzen dauerte über 8 Stunden. Ein voller Arbeitstag, der auch tatsächlich mit 8h Konferenzcalls ausgefüllt war. Alles andere als angenehm, so zu fahren.

Lediglich das Abendessen in der Brauerei Linde in Gräfenberg entschädigte etwas dafür und dass man nach so langer Zeit auch mal wieder die Familie sieht, ist schon schön.

03. Jul. 21 | Beitrag von Sibylle

Markttag

Markt Münstergasse

Belohnung nach einem Tag räumen (u.a. den Kratzbaum aufgestellt!): Täubchen und Käse

01. Jul. 21 | Beitrag von Bernd

Moules Edy

Name war Programm heute, wieder im Quartier gab es bei Edy lecker Muscheln…

 

26. Jun. 21 | Beitrag von Sibylle

Geburtstagsessen mit Freunden

Am Vormittag Geocaching am Gäbelbach

Am Nachmittag Treffen mit den Lörrachern beim Tramdepot/Bärengraben auf ein Bier/Eis

Abends dann sehr feines Geburtstagsessen in der Steinhalle

    

 

25. Jun. 21 | Beitrag von Sibylle

Shopping

Ein ausgiebiger Stadtbummel mit Bärengraben, Vintage-Laden, einem Schuhladen

und einem Ausflug in die Nationalbank (im April sind die alten Scheine ungültig geworden und wir mussten ein paar davon umtauschen)

Abends dann ein schönes Grillmenu vom Grillmeister!

 

 

22. Jun. 21 | Beitrag von Bernd

Abendessen im Kirchenfeld

In unserem Quartier gibt es auch einige neue Lokalitäten, die es zu entdecken gibt. Den Anfang machte heute das Kirchenfeld, wo wir die beiden  Artischocken-Vorspeisen noch trocken im Garten geniessen konnten, bei einsetzendem Regen dann die Hauptspeisen aber innen zu uns nahmen.

 

12. Jun. 21 | Beitrag von Bernd

Willkommensgruss der Hausherrin und Grill einweihen

Heute bekamen wir kurz Besuch von der Hausherrin, die uns mit einem sehr schönen Blumenstraus in ihrem Haus willkommen hiess.

Danach startete ich das erste Mal den neuen Smoker: Das vorher bei unserem neuen Metzger erstandenes Monsterkotelett geriet auch unter der Oberaufsicht unseres aufmerksamen Grautieres ganz hervorragend 😉