Postings Übersicht

August 2021
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Terminplaner

August 2021
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
26. Juli 2021 27. Juli 2021 28. Juli 2021 29. Juli 2021 30. Juli 2021 31. Juli 2021 1. August 2021
2. August 2021 3. August 2021 4. August 2021 5. August 2021 6. August 2021 7. August 2021 8. August 2021
9. August 2021 10. August 2021 11. August 2021 12. August 2021 13. August 2021 14. August 2021 15. August 2021
16. August 2021 17. August 2021 18. August 2021 19. August 2021 20. August 2021 21. August 2021 22. August 2021
23. August 2021 24. August 2021 25. August 2021 26. August 2021 27. August 2021 28. August 2021 29. August 2021
30. August 2021 31. August 2021 1. September 2021 2. September 2021 3. September 2021

Kategorie: KulturMadness

4. September 2021 5. September 2021
02. Jul. 21 | Beitrag von Sibylle

Aareschlaufe

Heute mussten wir zum ersten Mal in Bern zum TA – zum Glück war die eingewachsene Daumenkralle schnell herausgeschnitten und Tali bald wieder besser drauf (das Bild ist eine Woche später entstanden)!

Am Nachmittag gab es wieder eine wunderbare Wanderung mit der Nordic Walking Kollegin. Diesmal die Aareschlaufe entlang,

durch den Zehndermätteli-Tunnel und zu dem kleinen Kirchlein von Bremgarten

und schliesslich über den Seftausteg zum Viererfeld und von dort in den Bus zurück nach Hause, wo ich den Grillmeister beim Chillen vorfand 🙂

 

18. Jun. 21 | Beitrag von Sibylle

Zürich

Einen Arzttermin in Altstetten nutzte ich, um noch einmal ins Uto zum Baden zu gehen – zwar mussten wir eine Stunde lang anstehen aber der See war herrlich.

Wieder in Bern gab es nach bestimmt 2 Jahren mal wieder ein Telefonat mit Zabo!

 

16. Jun. 21 | Beitrag von Sibylle

Wohnung abgeben und Ulmizberg

Nach der FSME-Impfung ging es nach Zürich zum Wohnung abgeben. Aufgrund der letzten Erfahrungen fuhren wir mit dem Zug, was wesentlich entspannter war als mit dem Auto. Die Abgabe klappte auch halbwegs reibungslos (der Wasserschaden am Parkett wird dann von der Versicherung übernommen) und so konnte Bernd die Zeit noch nutzen und sich ein bisschen kultivieren (lassen) bevor wir entspannt wieder in die Bundesstadt fuhren.

Abends ging es dann (ohne Bernd) auf eine „nachgeholte“ Wanderung auf den Ulmizberg bei wunderbarem Wetter.

 

14. Jun. 21 | Beitrag von Sibylle

Gurten

Mit der Bahn auf den Gurten und über Grünenboden,

Aare,

OnTap zurück.

11. Jun. 21 | Beitrag von Sibylle

Zürich, Spaziergang zum Tramdepot und Brasserie au Trappiste

Ein paar Sachen waren doch noch liegen geblieben und die sortierte ich heute von den wirklich zu entsorgenden Dingen aus, wartete auf den Reinigungsmenschen (der leider einige Stunden zu spät kam) und fuhr dann wieder nach Bern.

Eigentlich wollten wir im Tramdepot essen aber da warteten sie nicht gerade auf uns –

so dehnten wir den Spaziergang also noch in die Stadt aus und fanden in der Brasserie au Trappiste einen mehr als guten „Ersatz“

30. Mai. 21 | Beitrag von Sibylle

Letzi-Badi und Fork& Bottle

Eigentlich sollte es heute ein Fahrradausflug werden aber es wollten noch einige Kisten gepackt werden und dann hatten wir auch nicht die Energie noch weiter als in die Letzi-Badi zu fahren. Aber das war dafür sehr schön.

Zum Abendessen hatten wir im Fork & Bottle Biergarten reserviert, wo wir uns nach amerikanischer Art ziemlich überfrassen.

26. Mai. 21 | Beitrag von Sibylle

Unisport Wandern am Wohlensee

Heute fuhr ich mal zum Arbeiten ins Homeoffice nach Bern! Zwar ist die Ausstattung noch nicht so üppig aber ich wollte die Kaffeemaschine, die heute geliefert wurde, in Empfang nehmen. Und das klappte auch wunderbar. Ich probierte alle Kaffeesorten durch und fand die auch recht gut, was jedoch für einen recht hohen Koffeinspiegel sorgte 🙂 Mittag kam eine Kollegin vorbei, die sich des Stachelbeerbuschs annahm und wir bestellten feines Z’Mittag vom Asiaten. Schön, mal wieder mit Kollegen Mittag zu machen!

Um 18 Uhr ging es dann los auf eine Wanderung mit dem Unisport. Seit neuestem gibt es, wohl auch, weil einige Angebote wegen Corona abgesagt werden mussten, immer Mittwochs abends eine Wanderung in der Umgebung von Bern. Heute ging es in einer netten 5er-Gruppe am Wohlensee entlang nach Hinterkappelen. Wir waren etwas schneller da als eigentlich geplant und überlegten noch kurz, ob wir noch gar durch den Wald zurücklaufen sollten. Dann stiegen wir aber doch in den Bus (was wahrscheinlich auch gut war, wurde es doch bald darauf dunkel)

24. Mai. 21 | Beitrag von Sibylle

Rheinschlucht

Diesen Ausflug hatten wir schon lange vor! Und von Bern aus werden wir den langen Weg dann sicher nicht mehr in Angriff nehmen. Jedenfalls fuhren wir heute mit dem Auto (zunächst im Regen, was für Bernd erstmal Anlass zum Meckern war) nach Ilanz, von wo aus wir mit der Rhätischen Bahn nach Trin fuhren. Dort stiegen wir nach oben, um später einen tollen Ausblick zu haben

und wanderten nach Versam. Das Wetter war inzwischen wunderbar geworden und wir genossen die Wanderung, einen gemütlichen Rastplatz mit Blick und freuten uns an den tollen Frauenschuhen und natürlich der eindrücklichen Rheinschlucht.

Zurück zum Auto ging es wieder mit der Bahn und dann erst mal offen bis zum Walensee. Auf dem Rückweg packten wir im Grottino noch Pizzas ein und genossen die wohlverdienten Kalorien auf dem Balkon. Ein wunderbarer Tag!

 

23. Mai. 21 | Beitrag von Sibylle

Radeln in den Biergarten

Wir wollten nicht die ganzen Pfingsten über Kisten packen und so sattelten wir die Rennräder und fuhren heute in den Biergarten nach Wettingen. Wir kamen zu einer perfekten Zeit an, bekamen einen wunderbaren Platz, gutes Bier, feines Essen und fuhren dann sogar noch ein Stück wieder Richtung Zürich, bevor wir den Rückweg dann doch mit der S-Bahn verkürzten.

16. Mai. 21 | Beitrag von Sibylle

Uetliberg

Wieder einmal eine schnelle Tour auf den Uetliberg, während Bernd noch ausschlief 🙂

14. Mai. 21 | Beitrag von Bernd

Welcome Grill

Heute brachte die Spedition den neuen Smoker:

Jetzt müssen die +100kg nur noch nach oben in den 3.Stock!

13. Mai. 21 | Beitrag von Sibylle

Barbaraberg und Aarespaziergang

Virtueller Barbaraberg. Zwar schön, die Leute zu sehen aber nach einem Jahr hat man doch langsam die Schnauze voll und bei solchen Anlässen ist es besonders schmerzhaft zu spüren, dass man sich nicht sehen kann.

Umso schöner war dann der erste längere Spaziergang durchs Dällhölzli an der Aare entlang bis zum Fähribeizli, wo es feinen Kuchen gab und wir mit der Fähre übersetzten und dann über das andere Aareufer zurückspazierten (diesmal allerdings ohne Baden)

bevor es dann zumindest für Sibylle wieder heim zu den Miezern ging. Abends kochten wir dann noch in Zürich & Bern das gleiche Abendessen – beides recht gelungen!

09. Mai. 21 | Beitrag von Sibylle

Endlich Freibadsaison

Die Letzibadi hat offen!!

08. Mai. 21 | Beitrag von Sibylle

Mit dem WoMo nach Bärn

Laster fahren/Bett aufbauen

Aarebaden

Blick von der Dachterrasse geniessen

Steinhalle Mitnahmenmenu kochen/essen

  

01. Mai. 21 | Beitrag von Bernd

Schlüsselübergabe in Bern

Nach dem Besuch des Wasserbettenstudio unterwegs, meinem ersten Teekauf im dortigen Grünteetempel und einem ersten kurzen Hetscher zum Glasbrunnen im Bremgartenwald bekamen wir nach kürzer Begrüssung durch die Hausherrin die Schlüssel für die Wohnung überreicht.

Nach Abschluss der Formalien ging es ans erste Bestücken der Wohnung mit Handtüchern und Klopapier, das dann auch gleich für das weitere Vermessen der Räumlichkeiten zweckentfremdet wurde.

Bei Schmuddelwetter ging es unter die Arkaden  ins On Tap auf ein Bier und etwas zu essen – wir waren allerdings danach gut durchgefroren und flüchteten uns bei bereits geschlossenen Läden zurück in die warme Wohnung.

 

25. Apr. 21 | Beitrag von Sibylle

Schwerzenbach meets Züri

Die letzten Möglichkeiten, sich noch mit kurzer Anreise zu treffen, wollen ausgenutzt sein. Und so trafen wir uns heute zum Grillieren in Zürich.

Ausserdem gab es eine Kugelbahn und einen Spaziergang mit Eis für die Einen, eine Badegelegenheit in der Limmat für die Andere 😉

24. Apr. 21 | Beitrag von Sibylle

Kaltwasserschwimmen und Weinprobe

Ein gelungener Saisonstart. Ich war zwar schon ein paar Mal ohne Neopren im Wasser gewesen aber diesmal war es fast sowas wie schwimmen. Und das Beste: Ich passte in meinen Neopren hinein!!

 

Da das Wetter auch richtig super war, holte mich Bernd in Horgen ab und wir fuhren gleich noch über den See zu einer Weinprobe mit Fischknusperli beim Schwarzenbach. Schön, mal wieder was unternehmen zu können!

18. Apr. 21 | Beitrag von Sibylle

Panoramaweg

Bernd wollte nicht nochmal den gleichn Weg gehen und so wurde die Schleife halt ein bisschen abgewandelt – das Abendessen wurde jedenfalls ordentlich verdient.

17. Apr. 21 | Beitrag von Sibylle

Uetliberg

Bernd bis Fuchs

Sibylle ganz rauf

 

Bernd grillt Porterhouse

11. Apr. 21 | Beitrag von Sibylle

Brodwäschd in Schwerzenbach

Ein Bratwurstfrühstück um halb zwölf in Schwerzenbach mit original fränkischen Würsten, die sogar dem kleinsten überaus gut schmeckten.

Die corona-konforme unter 10 Leute grosse Gruppe machte sich dann auf einen Verdauungsspaziergang und -schwumm im angenehm warmen Greifensee auf und vergass fast die Zeit.

So hetzten mal wieder die üblichen Verdächtigen zurück um Kind Nummer zwei mit dem Porsche vom Waldgeburi abzuholen (im offenen Gefährt gab es drei Paar leuchtende Augen ;-)) Bernd musste leider mit den nicht-wandergerechten Schuhen den ganzen Weg vom See zurücklaufen (aber die Leuchteaugen und nicht zuletzt das letzte Weizen entschädigten dafür)

Zum Abendessen gabe es was ganz besonderes: ein Skirt-Steak, auch Kronfleisch genannt. Das ist ein überaus saftiges, schmackhaftes, dünnes Stück vom Rind, was sogar (wegen Regen) in der Grillpfanne sehr gut gelang und ein wohliges Sättigungsgefühl für den Tatort hinterliess.